NEST – Netzwerk SchematherapieThumenberger Weg 91D-90491 Nürnberg+49 (0) 0911 5985601E-Mail schreiben

Kondolenzbuch für Cirsten

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
29 Einträge
Daniela Kraus Daniela Kraus aus Ingolstadt schrieb am 17. Juni 2020 um 20:40:
Ich sage einfach aus tiefstem Herzen Danke. Für alles. Das immer nachwirken wird.
Peter Mattenklodt Peter Mattenklodt aus Bamberg schrieb am 15. Juni 2020 um 9:49:
Ich habe gerade von ihrem Tod erfahren und bin ganz betroffen. Ich hatte das Glück, sie im Rahmen meiner VT-Ausbildung in Bamberg Ende der 90er Jahre als äußerst inspirierende Lehrerin erleben zu dürfen. Mein tiefempfundenes Beileid den Hinterbliebenen!
Hedda Ribbert Hedda Ribbert aus 33803 Steinhagen schrieb am 14. Juni 2020 um 14:20:
... zusammen zur Schule gegangen, zusammen studiert, zusammen gereist und gewandert, zusammen bei der Anderen zuhause gewesen und Familie und Freunde zusammen erlebt... liebste Cirsten, Du weißt, dass ich gerne mit Dir auf diese vielfältigen Weisen zusammen älter und alt geworden wäre... "aber", ich bin auch unendlich dankbar für die Zeiten, die wir miteinander hatten... Deine "Strahlkraft" ist nachhaltig, sie wird mich auch weiterhin aufhellen...
Angelika Werner Angelika Werner aus Pfronten schrieb am 14. Juni 2020 um 8:35:
Mein aufrichtige es Beileid den Angehörigen und Hinterbliebenen… Es gibt kaum eine Gruppe, in der ich nicht das ATP von Ullrich und Ullrich anspreche. Es hat meine Arbeit mit Patienten und auch mein eigenes Sein geprägt
Christian Ginglseder Christian Ginglseder aus Fürth schrieb am 10. Juni 2020 um 11:26:
Liebe Frau Ullrich, mit großer Bestürzung und Trauer erfuhr ich von Ihrem Weggehen. Meine Gedanken sind bei Ihren Hinterbliebenen, denen mein tiefempfundenes Mitgefühl sowie herzliches Beileid gilt. Sie haben mich seit Jahren kompetent und mit viel Feingefühl in der Supervision begleitet. Sie in München zu besuchen, war mir stets eine willkommene Abwechslung. Ihre warmherzige, offen, wertschätzende und authentische Art hat maßgeblich dazu beigetragen. Sie sind ein Grund dafür, dass ich meinen Beruf so liebe. Meinen aufrichtigen und warmen Dank für Ihre Unterstützung in dieser langen Zeit.
Karin Karin aus Tutzing schrieb am 8. Juni 2020 um 20:16:
Liebe Cirsten, Du fehlst soooooo sehr! Du hast es geschafft , so ziemlich jeden Tag als "Lieblingstag" zu leben. Unsere wöchentlichen Schafkopfrunden waren Lieblingstage. Ausnahmslos. ("Welchen Tag haben wir?" "Es ist Heute" - "Mein Lieblingstag" - aus Pu der Bär) Für mich bist Du eine Heilerin. Du hast so Vieles geheilt. Du hast nicht verurteilt. Du hast abgeholt, angeschoben, wachsen lassen... Du fehlst soooooo sehr! Danke für Deine Freundschaft.
Silvia Kratzer Silvia Kratzer aus Augsburg schrieb am 8. Juni 2020 um 19:07:
Ich bin glücklich, dass ich Frau Ullrich kennenlernen durfte. Ihr Tanzen und Ihr herzliches Wesen und ihr fröhliches Lachen werden mir in Erinnerung bleiben. Es war viel zu früh!
Katharina Löschmann Katharina Löschmann schrieb am 8. Juni 2020 um 10:22:
Sehr geehrte trauernde Angehörige. Die Nachricht vom Tod meiner Lehrerin, Frau Ullrich hat meinen Atem stocken lassen. Ich möchte Ihnen mein Mitgefühl ausdrücken. Sie bleibt mir Vorbild. Die Kraftquelle, die sie in mich gepflanzt hat, sprudelt weiter, auch wenn Sie nicht mehr hier ist. Es tut mir leid.
Diana Diana aus Freising schrieb am 7. Juni 2020 um 17:05:
"Wir sind auf der Welt um zu wachsen..." Das ist eines der Sätze den ich von Ihnen behalten habe. Ich bin Ihnen sehr sehr dankbar für alles was durch Ihre Begleitung in mir wachsen durfte, als Therapeutin und als Mensch. Ich bin Ihnen dankbar für Ihre sonnige Wärme und Ihre Herzlichkeit. Sie werden uns fehlen hier unten auf der Erde!!
Carmen Hanis Carmen Hanis schrieb am 6. Juni 2020 um 23:17:
Ich bin erschüttert und sehr traurig über den so frühen Weggang von Cirsten Ullrich. Die Seminare und Vorträge bei ihr haben mich sehr bereichert und nachhaltig geprägt. Besonders dankbar bin ich über die Selbsterfahrung bei ihr, ich habe bei ihr so viel über mich erfahren, verstanden und mich verstanden gefühlt. Frau Ullrich war eine exzellente Therapeutin, Lehrtherapeutin und Supervisorin, die mit höchster Kompetenz, Herzenswärme und Empathie mir über so einige Krisen und alten Wunden hinweggeholfen und geheilt hat. Sie war und ist ist für mich ein echtes Vorbild und sehr gutes therapeutisches Modell. Ich bin ihr unendlich dankbar für diese Stunden. Ich hatte sie in den letzten Jahren immer wieder im Hinterkopf, das eine oder andere Thema mit ihr zu bearbeiten. Leider ist es dafür zu spät. Liebe Frau Ullrich, es tut mir so leid. Ich habe Sie als einen ganz besonderen Menschen kennengelernt. Sie strahlten so viel Wärme, Liebe und Lebensfreude aus und haben uns damit angesteckt. Ich behalte Sie immer in guter Erinnerung und in meinem Herzen.
Sigrid Liendl Sigrid Liendl aus Las Palmas de Gran Canaria schrieb am 6. Juni 2020 um 15:25:
Liebe Frau Ullrich, ich danke Ihnen von ganzen Herzen für unendlich Vieles: Ihre wertschätzende, authentische, mitfühlende Unterstützung, Ihr Zeuge-Sein, Ihre Anregungen, Ihr Feedback, aber vor allem für Ihr Mensch sein. Meine jährlichen Supervisionsstunden bei Ihnen (in den letzten Jahren online) waren immer ein Highlight, ich habe mich darauf gefreut, mich vorbereitet, mit Ihnen gemeinsam Zwischenbilanz gezogen, Kurskorrekturen erwogen, mich verstanden und ja, geborgen gefühlt. Danke. Sie selbst haben mir mal, als ich erfüllt von Trauer war, gesagt Tod ist nur ein Wandel der Beziehung auf eine energetische Ebene. In diesem Sinne: Dann werde ich eben in Zukunft energetische Supervisionen bei Ihnen machen! Namaste.
Kerstin Kerstin aus Freising schrieb am 6. Juni 2020 um 15:24:
Liebe Frau Ullrich, ich bin unfassbar traurig. Von Herzen DANKE für die warmherzige, wohlwollende, ermutigende, humorvolle, heilsame Begleitung bei all meinen beruflichen wie auch privaten Prozessen auf dem Weg zu mir selbst. Viele Ihrer Worte werden mir für immer in Erinnerung bleiben, mich auch über meine therapeutische Arbeit hinaus begleiten. Ich bin sehr, sehr dankbar, dass ich Ihnen begegnen durfte und werde Sie vermissen!
Julia Julia aus Nürnberg schrieb am 6. Juni 2020 um 10:20:
"Menschen, die wir mögen, gehen uns nicht verloren, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen." Liebe Frau Ullrich, Die Spur, die Sie hinterlassen ist so groß, warm und unendlich bereichernd. Ich danke Ihnen für all' die lieben Worte, für den Zuspruch und Ihre Hilfe. Danke für das beste Therapeutenmodell, für die warmherzige Anleitung und die Ermunterung, die Therapeutin zu sein, die man ist - absolut authentisch. Ich werde sie sehr vermissen und gleichzeitig sehe ich sie vor mir, wie sie auf ihrer Wolke mit ihrem strahlenden warmen Lächeln zufrieden auf die Welt schauen und weiß, dass es Ihnen gut geht. Ich denke an Ihre Familie, besonders an Ihre Tochter, mit der größten Anteilnahme.
Hans Reinecker Hans Reinecker aus Bamberg schrieb am 6. Juni 2020 um 8:57:
Cirsten Ullrich war ein Glücksfall und eine menschliche Bereicherung für unser Institut. Ich habe mich jedes Mal gefreut, sie zu treffen, und die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen an Seminaren, Supervisionen und Selbsterfahrungen waren immer so begeistert. Ich hatte schon vor längerer Zeit mitbekommen, dass sie erkrankt war, hatte sich aber mehrfach zurück gekämpft und wollte immer wieder für uns präsent sein. Danke, Cirsten, ich bin sehr, sehr traurig, ein wunderbarer Mensch ist von uns gegangen.
Regina Irmisch Regina Irmisch aus Bamberg schrieb am 6. Juni 2020 um 7:00:
Liebe Cirsten, Du hast Dein endliches Leben wunderbar gut gelebt - präsent, offen, verbindlich und so spürbar gern. Dank für unsere Begegnungen.
Sonja Sonja aus Erlangen schrieb am 5. Juni 2020 um 21:33:
Liebe Frau Ullrich, es tut so weh zu wissen, dass Sie nicht mehr bei uns sind. Ich habe in den letzten Monaten so oft an Sie gedacht und auf Ihr Wohlergehen gehofft. Jetzt sind Sie gegangen und ich bin unfassbar traurig. Gleich zwei Mal haben Sie mich in meinem Leben durch schwierige Lebenssituationen begleitet und ich bin unendlich dankbar, Sie an meiner Seite gehabt zu haben. Ohne Sie wäre ich nicht die Therapeutin, nicht die Frau und nicht die Mutter geworden, die ich heute bin. Die Erinnerung an Ihre Herzenswärme wird mich mein Leben lang begleiten.
Katharina Katharina aus Crailsheim schrieb am 5. Juni 2020 um 20:20:
Eine wunderschöne Sonne weniger auf Erden. Liebe Cirsten, wenn ein Mensch soviel Liebe gibt wie du, bekommt er diese auch doppelt zurück. Du konntest einen Raum zum strahlen bringen, nur durch deine Anwesenheit. Deine Empathie und Offenheit, sowie dein positives Menschenbild werden mir immer ein Vorbild sein. Wir sehen uns auf der anderen Seite, wenn meine Zeit gekommen ist. Bis dahin denk ich an die Menschen die dich geliebt haben und denen du jetzt so sehr fehlst. Schön das du soviele Freundinnen und Freunde hast, die sich jetzt gegenseitig stützen können und die deine Tochter weiter auf ihrem Weg begleiten und unterstützen werden. Versprochen, aber das weißt du ja.
Tanja Knab Tanja Knab aus Michelau schrieb am 5. Juni 2020 um 19:17:
Ich bin ebenfalls sehr traurig über den Tod von Frau Ullrich. Ich habe von ihr so viel lernen können und durch ihre Unterstützung mit viel Freude verborgene Seiten an mir entdecken dürfen. In meiner therapeutischen Arbeit hat sie mich nachhaltig beeinflusst. Vielen Dank! Den Angehörigen möchte ich mein tiefes Mitgefühl aussprechen!
Sabine K. Sabine K. aus Weinheim schrieb am 5. Juni 2020 um 17:08:
Ich habe gerade mit großer Betroffenheit gelesen, dass Cirsten Ullrich verstorben ist. Mir fehlen, um ehrlich zu sein tröstliche Worte angesichts des großen, schmerzlichen Verlusts für alle, die mit dieser einzigartigen, warmherzigen, unglaublich lebensfrohen Frau eng verbunden sind und Sie sicher schrecklich vermissen. Gerade den Angehörigen und engen Freunden möchte ich meine tiefe Anteilnahme ausdrücke und Kraft wünschen. Ich bin unglaublich dankbar, dass ich Frau Ullrich während meiner CIP Ausbildung erleben durfte und Ihre Seminare und Selbsterfahrungen haben mich persönlich wie beruflich nachhaltig geprägt und begleitet. Und ich bin ebenso sehr froh, dass das Leben mir eine erneute Begegnung mit Ihr am NEST zugespielt hat und ich nochmal ihre inspirierende Kraft und heilsame Wärme erleben durfte. Liebe Frau Ullrich, Cirsten, bei jedem herzlichen Lachen werde ich an Dich denken. Schick uns von da wo du bist, ab und weiter lachende Sonnenstrahlen.
Sabine Student Sabine Student aus Bamberg schrieb am 5. Juni 2020 um 16:50:
Liebe Cirsten, vor fast zwanzig Jahren warst Du meine Dozentin, vor zwei Jahren haben wir noch miteinander geprüft. Ich habe Dich sowohl als Ausbilderin als auch als Kollegin sehr schätzen gelernt. Schade, dass Du so früh gehen musstest. Herzlichen Gruß Sabine
Alexa Rank Alexa Rank aus Weißenburg schrieb am 4. Juni 2020 um 22:22:
Ich habe so viel von Ihnen geschenkt bekommen, unglaublich viel Wissen, Empathie, Wertschätzung, ein wertvolles Therapeutenmodell, Selbsterfahrung... ich bin voller Demut, Dankbarkeit und Freude, Sie gekannt zu haben, liebe Frau Ullrich. Gleichzeitig bin ich sehr traurig und voller Mitgefühl für Ihre Angehörigen, insbesondere Ihre Tochter, und wünsche ihnen viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit.
Sigrid Köhler Sigrid Köhler aus Veitshöchheim schrieb am 4. Juni 2020 um 22:20:
Liebe Frau Ullrich, ich bin zutiefst erschüttert und traurig, ließ mich das letzte Schreiben doch ein wenig hoffen, dass Ihnen noch eine Weile hier vergönnt ist. Ich danke Ihnen für Ihre stets engagierte, kompetente, hilfreiche Begleitung meines Weges, für Ihr wohlwollendes zugewandt Sein, für Ihre stets ermutigende, freundliche und positive Haltung. Ich werde Sie sehr vermissen. Sie werden einen festen Platz in meinem Herzen behalten und ihr Geist wird bei meiner Arbeit weiterwirken.
Veronika Schwemmer Veronika Schwemmer aus München schrieb am 3. Juni 2020 um 22:13:
Liebe Cirsten Ullrich, adieu sag ich voll tiefer Trauer - und bin so dankbar, dass ich Sie kennen lernen und erleben durfte - Ihre Fröhlichkeit, Ihre Lebensfreude, die Sie ausstrahlten und wie Sie damit immer das Herz Ihres Gegenübers erreichten. Danke - für immer in Erinnerung !
Cornelia Cay Cornelia Cay aus München schrieb am 3. Juni 2020 um 22:04:
Liebe Frau Ullrich es gibt wirklich kein treffenderestes Wort als Sonne für Sie. Sie haben die Dunkelheit immer heller gemacht und selbst auf der Müllkippe die Blume gefunden. Ich bin unglaublich dankbar dass ich Ihnen begegnen dürfte. Sie waren nicht nur als Therapeutin sondern auch als Mensch eine Inspiration. Sie werden für immer mein Modell eines positiven gesunden Erwachsenen sein. Sie werden mir immer fehlen und eine Lücke hinterlassen. Alles Liebe Cornelia
Sabine Sabine aus Bayreuth schrieb am 3. Juni 2020 um 21:07:
Bis heute habe ich gehofft und geglaubt, dass Sie es schaffen. Ich kann es gar nicht begreifen, bin so traurig. Liebe Cirsten Ullrich, danke für Alles! So viel durfte ich in den letzten sieben Jahren von Ihnen lernen, Sie haben mich mit Ihrer Kompetenz, Fürsorge, Liebe und Humor wunderbar begleitet. Ich verspreche, dass ich das Erfahrene in meinen Therapien und Supervisionen weitergebe - Sie bleiben für mich immer im Hintergrund dabei.
Constanze Constanze schrieb am 3. Juni 2020 um 20:15:
ich bin unendlich traurig und der Abschied fällt mir sehr, sehr schwer. Gleichzeitig bin ich von tiefer Dankbarkeit erfüllt, dass ich Dir begegnen durfte und von Dir lernen durfte.
Stefan Mages Stefan Mages aus Gunzenhausen schrieb am 3. Juni 2020 um 14:49:
... unfassbar und traurig! Ein Mensch mit einem großen Herz und einem hohen Maß an Kompetenz. Dazu unkonventionell und mit einem schelmischen Lächeln - wir werden Dich vermissen!
Helen Helen schrieb am 2. Juni 2020 um 15:27:
Das tut mir ganz arg Leid, sie hat mir sehr geholfen!!!!!!!!!!!!!!
Wolfgang Beth Wolfgang Beth schrieb am 1. Juni 2020 um 19:52:
Liebe Besucher, wer mag, darf eine Erinnerung an Cirsten eintragen oder einfach nur gute Wünsche....