NEST – Netzwerk SchematherapieThumenberger Weg 91D-90491 Nürnberg+49 (0) 0911 5985601E-Mail schreiben

ST- Basisworkshop IV: Anwendung und Vertiefung 2020 (Schematherapie Basis-Workshop IV)

Wann: Freitag 23.10.20 von 15.30-19.30h; Samstag von 24.10.20, 9:00-17 Uhr
Wo: GIB (Ges. Inklusion u. Bildung) Fürther Straße 212, Gebäude B 1.1, 90429 Nürnberg
DozentInnen: PD Dr. Gitta Jacob
Unterichtseinheiten: 14
Max. Teilnehmerzahl: 14 Personen
Teilnahmegebühr: 320,00€

Der Workshop setzt Grundkenntnisse voraus. Diese können erworben werden durch den Besuch des Einführungsworkshops (im NEST oder bei anderen Anbietern) oder Lektüre von Einführungen (z.B. Jacob & Arntz, 2011 oder Zens & Jacob, 2013).


Beschreibung

Aufbauend auf den vorherigen Workshops zur Schematherapie sollen die schematherapeutischen Kenntnisse und Fertigkeiten anhand aktueller Fälle der Teilnehme angewendet und vertieft werden. Dazu wird in Abhängigkeit von den Fragen und Schwierigkeiten der Teilnehmer ein individuelles Programm erstellt. Dieses beinhaltet jedoch in jedem Fall Abschnitte zu (1) Fragen der Fallkonzeptualisierung und Behandlungsplanung; (2) Umgang mit schwierigen Prozessen in der Behandlung, z.B. bei Patienten mit aggressiven oder dependenten Mustern; (3) vertiefendes Üben emotionsfokussierender Interventionen.

Literaturempfehlung:
Jacob, G., Arntz, A. (2011). Schematherapie in der Praxis. Weinheim: Beltz.

 


Literaturempfehlung

Jacob, G. & Artnz, A. (2011). Schematherapie in der Praxis. Weinheim: Beltz. Hier insbesondere die Kapitel zur Fallkonzeptualisierung (Teil I des Buches) sowie der Abschnitt zum imaginativen Überschreiben in Kapitel 6.


Anmeldung

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben, gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung der Anfrage gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@nest-schematherapie.de widerrufen.