NEST – Netzwerk SchematherapieThumenberger Weg 91D-90491 Nürnberg+49 (0) 0911 5985601E-Mail schreiben

ISST Zertifizierungsunterlagen einreichen

Formalien zum Einreichen Ihrer Unterlagen zur ISST – Zertifizierung als Schematherapeut

Seit Sommer 2015 bin ich (zusätzlich zu Frau Zens vom IST-Hamburg) von J. Farrell als Fortbildungsbeauftragte der ISST beauftragt, in Deutschland beantragte Akkreditierungen zum Schematherapeuten zu prüfen und an die ISST weiterzureichen.

Seit 7/2018 bin ich beauftragt, Anträge auf Auxiliary Zertifizierung (sog. Cotherapeutencurriculum) entgegenzunehmen.

Sie können mir (oder für Standard und Advanced Zertifizierung wahlweise auch Christine Zens (christine.zens (at) t-online.de)  also gerne Ihre Unterlagen als pdf zusenden. Die Unterlagen werden international -z.Z. in den USA- weiterverarbeitet, deshalb ist eine Zusendung in Papierform leider nicht möglich. Aus Sicherheitsgründen können wir andere Formate (ZIP, docx, exe etc.) nicht weiterverarbeiten.

Es gibt drei Möglichkeiten der Antragstellung, entweder
A) über einzelne Seminarbescheinigungen verschiedener anterkannter Veranstalter oder
B) über eine  Institutsbescheinigung
C) als Upgrade von alter Standard-Zertifizierug auf neue Advanced-Zertifizierung

Im Fall A) füllen Sie das aktuelle  Antragsformular, die sogenannte application aus und senden uns diese in pdf-Form zu. In eine (notfalls zwei bis drei) weitere pdf packen Sie bitte Ihre  a) Instituts-, b) Supervisionsbescheinigungen nach den Vorgaben der ISST (enthalten Stundenzahl und Patientenschiffre. Bitte keine Rechnungen o.ä. mitsenden), c) Fallkonzeption(en) d) Ratingfragebogen zusammengefasst in einem pdf-Dokument und nicht in der Form, dass jede Einzelseite ein separates pdf bildet – vielen Dank dafür.
Eingereichte Zertifizierungsanträge bitte mit folgender Liste abgleichen: Checkliste

Im Fall B) füllen Sie ebenfalls das aktuelle  Antragsformular, die sogenannte application aus (in dem Fall muss der Institutsleiter dort ebenfalls unterschreiben) und senden uns diese in pdf-Form zu. In eine (notfalls zwei bis drei) weitere pdf packen Sie bitte Ihre  a)  Supervisionsbescheinigungen, b) Fallkonzeption(en) c) Ratingfragebogen zusammengefasst in einem pdf-Dokument und nicht in der Form, dass jede Einzelseite ein separates pdf bildet – vielen Dank dafür.
Eingereichte Zertifizierungsanträge bitte mit folgender Liste abgleichen: Checkliste

Fall C) Wenn Sie als „standard level“ Schematherapeut ein Upgrade auf „advanced level“ beantragen, benötigen wir folgende Unterlagen:

1) Alte (standard) Akkreditierung, neue Supervisionsbescheinigung(en), Bandrating, evtl. Teilnahmebescheinigung neuer Seminare in einem pdf.
2) Eine aktuelle Application Form (Antragsformular) mit Angabe der persönlichen Angaben und den aktuellen Informationen (Supervisionsbescheinigung, Rating, Fallkonzeption) in zweiter pdf.