NEST – Netzwerk SchematherapieThumenberger Weg 91D-90491 Nürnberg+49 (0) 0911 5985601E-Mail schreiben

Zertifizierung nach ISST Kriterien (Stand 3/2018)

Unser Curriculum (Theorieteil) ist akkreditiert und wird bei Abschluß als eine Voraussetzung zur Anerkennung als „Schematherapeut“ nach den Kriterien der ISST (International Society of Schema Therapy) anerkannt.

Erforderlich ist die Teilnahme an den Basis-Kursen 1-4 sowie die zusätzlich erforderliche Anzahl nachgewiesener (von uns o. extern) supervidierter Behandlungsstunden (mind. 80) und einer abschließenden erfolgreichen Bewertung eines (basic) oder zweier (advanced) Videos aus einer oder zwei Behandlungen durch externe Gutachter. (vgl. link Achtung: ISST legt Zeitstunden zugrunde)

Die Zertifizierung zum Schematherapeuten setzt lt. ISST eine „Zertifizierung oder Lizenz“ als Psychotherapeut voraus. (Ausnahmen gelten für das sog. Cotherapeutencurriculum, welches auch für Sozialpädagogen oder Kollegen aus Pflege, Ergotherapie  u.a. geeignet ist und welches wir auf Anfrage Extern anbieten)

Zusammenfassung der Zertifizierungskriterien nach ISST (Stand 3/2018)

  Basic-Zertifikat Advanced-Zertifikat Cotherapeuten-Zertifikat
Theorie(zeit)stunden 25 25 12
Praktische Übungen (Std.) 15 15 12
Supervision 20 (Einzeln) 40 (Einzeln) 6 (Gruppe)
Selbsterfahrung empfohlen aber optional
(für Cotherapeuten verbindlich)
Kann 3 St. Supervision ersetzen Kann 6 St. Supervision ersetzen 3 Stunden verbindlich
Schematherapeutische Behandlungsfälle mit mind. 25 Behandlungsstunden

Gesamtsitzungszahl über mind. 1 Jahr

Ein Patient mit Psk.-Störung oder vergleichbarem Bild

Ein weiterer für ST geeigneter Patient

Wie Standard.

Nachgewiesene Arbeit mit den Bewältigungmodi Überkompen-sation oder Vermeidung/An-passung

Von externem Gutachter geratetes Zertifizierungsvideo (jeweils mit beiliegender Fallkonzeption) 1 Video, mind 45 min, mit enthaltener Imagination u./o. Stuhldialog

2 Videos von zwei Patienten, mind. je 45 min; je eines mit einer Imagination, das andere mit einem Stuhldialog 1 Video, mind 15 min
Mindestrating 4 4,5 4 (reduzierte Skala)

Die Anrechnung von Gruppensupervision für das Basis- und Fortgeschrittenenzertifikat erfolgt nach Vorgaben der ISST entsprechend folgender veröffentlichter Tabelle:

For each 60 minutes of group supervision time:
2 trainees in group = 36 minutes of credit
3 trainees in group = 28 minutes of credit
4 trainees in group = 24 minutes of credit
5 trainees in group = 22 minutes of credit
6 trainees in group = 20 minutes of credit
(60 minutes of individual supervision = 60 minutes of credit

Eingereichte Zertifizierungsanträge bitte mit folgenden Listen abgleichen:

Antrag

Checkliste